Nintendo und Vidyo haben in einer aktuellen Pressemeldung bekannt gegeben, dass die neue Nintendo Wii U den Videokonferenz Service von Vidyo unterstützt. Nutzer der Nintendo Wii U können über die Technologie von Vidyo so mit anderen Spielern per Videokonferenz sprechen. Diese Videokonferezlösung wurde Anfang November als “Wii U Chat” vorgstellt (Video unten angehangen).

Die Funktionalität wird vorerst nur für Punkt zu Punkt Videokonferenzen möglich sein. In neuen Entwicklungen sollen aber auch Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern unterstützt werden. Mit diesem Schritt werden erstmals professionelle Videokonferenzen für Konsumenten Zuhause nutzbar. Für Vidyo ist die aktuelle Meldung ein wichtiger weitere Erfolg und zeigt erneut das große Potential softwarebasierter Videokonferenzlösungen und BYOD. Wir sind gespannt über die weiteren Entwicklungen im Bereich der Videokonferenzsysteme und Lösungen für Konsumenten.

Weitere Infos:

Videoconference24

Telepresenceoptions

Vidyo 

 


Produktpräsentation mit Satoru Iwata & Reggie Fils-Aime

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=TZO7wjmz8sA]

This post is also available in: Englisch